Otti24.de relaunch auf neuen Pfaden.

Als ich im Februar 2011 mit dem bloggen auf diesem Blog anfing war es für mich als Abenteuer und private Spielwiese gedacht. Ich wollte alles mögliche ausprobieren und über mich und die Welt des Internets schreiben. Da ich immer wieder gefragt werde wie funktioniert dies und was hältst du von dem, habe ich dann die Antworten auf immer wiederkehrende Fragen in Artikel gepackt so das jeder diese anscheinend interessanten Informationen frei lesen kann und ich nicht zig mal die selben Reden halten muss. Ich hätte im Traum nicht mit diesem Feedback  (Im ersten Jahr haben 81770 Leser den Blog 370601 mal besucht)  gerechnet. Nach nun zwei Jahren haben 131787 Leser den Blog 595342 mal besucht. Dass ist für mich der Grund einiges an meinem Projekt nicht mehr so locker zu sehen und den Blog in Zukunft professioneller zu betreiben. Im Zuge dieser Professionalisierung von Otti24.de habe ich in den letzten Tagen einiges am Design und der Struktur der Seite verändert.

Geburtstagskonzert in Köln mit 85.000 Besuchern!

Danke an den WDR für dieses schöne Bild.

Wie alle die regelmäßig auf meinem Facebook-Profil vorbeischauen oder in Ihren Facebook-Neuigkeiten (Startseite)  mitbekommen haben dürften, hatte ich am Freitag den 9.11.2012 Geburtstag. Da ich meine Geburtstage eigentlich nicht mit großen Feiern zelebriere dieses Jahr jedoch ein wirklich tolles Konzert mit allen kölner Top-Bands wie BAP, Bläck Fööss, Brings, Höhner, Tommy Engel uvm. auf dem Kirmesplatz an der Deutzer-Freiheit in Köln stattfand habe ich mir gedacht lade doch alle die möchten zu dem Gratis-Konzert ein. Auch wenn sicher nicht alle wegen mir gekommen waren und auch andere Werbemaßnahmen sicher für guten Zulauf bei dieser Veranstaltung gegen „rechts“ gesorgt haben. Behaupte ich einfach meinen 32. Geburtstag mit 85.000 Menschen in Köln an der Deutzer-Freiheit gefeiert zu haben.

Kernkraft ist Gefährlich & gehört abgeschaltet!

Ich habe in den letzten Wochen einiges an Recherche im Bereich Kernkraft betrieben um mir einen besseren Eindruck zum Thema machen zu können. Was mich sehr erschreckt ist das wir nur 2 der 34 Unfälle in Atomeinrichtungen kennen. Und das sind nur die Unfälle die anhand der Internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse (INES) als  „Unfall“ (Stufe 4 und höher) gelten, wer weis schon wieviele vertuschte wurden oder kleinere Unfälle es schon gab?

Damit auch alle wissen wovon ich Hier rede möchte ich als erstes mal einen Eindruck darüber Vermitteln und werde euch Auflisten wann und was passiert ist: