E-Zigarette von Insmoke im TEST – Teil 1

Auf den Beitrag über die elektrischen Zigaretten der Firma In Smoke meldete sich der Hersteller bei mir und bat mich Das Insmoke Flagschiff die Insmoke Boost zu testen. Ich nahm die Bitte an uns über die Firma Jocker Tools habe ich dann auch promt ein Paket erhalten. Um jedoch einen echten Test machen zu können habe ich dann den wohl bekanntesten Hersteller Jaytech angesprochen ob er mir nicht auch sein Flagschiff für meinem vergleichenden Test zusenden möchte. Deren deutscher Importeur/Großhändler (Highendsmoke) sagte auch zu, jedoch habe ich bis heute noch kein Paket erhalten oder eine irgendwie geartete Reaktion der Herrschaften. Also bleibt mir nichts anderes übrig als einen normalen Produkttest zu machen und Jaytech wird schon wissern warum sie keinen vergleichenden Test wollen.

Rauchverbot umgehen durch E-Zigarette!

Da im Mai dieses Jahr das Rauchverbot in ganz Deutschland verbindlich wird und wir Raucher dann nicht mehr in der Gastronomie rauchen dürfen, habe ich mich dazu entschlossen auf eine E-Zigarette umzusteigen. Wie Ihr mich kennt habe ich dann natürlich erst mal angefangen zu recherchieren und mich mit dem Thema E-Rauchen intensiv zu beschäftigen.

Anbieter im Internet gibt es ja sehr viele, jedoch gibt es auch sehr viele minderwertige Anbieter die sich im Netz tummeln. Auch die Gesundheitlichen Bedenken werden im Netz stark diskutiert was mich dazu bewegt hat diesen Beitrag hier zu schreiben.