Otti24.de relaunch auf neuen Pfaden.

Als ich im Februar 2011 mit dem bloggen auf diesem Blog anfing war es für mich als Abenteuer und private Spielwiese gedacht. Ich wollte alles mögliche ausprobieren und über mich und die Welt des Internets schreiben. Da ich immer wieder gefragt werde wie funktioniert dies und was hältst du von dem, habe ich dann die Antworten auf immer wiederkehrende Fragen in Artikel gepackt so das jeder diese anscheinend interessanten Informationen frei lesen kann und ich nicht zig mal die selben Reden halten muss. Ich hätte im Traum nicht mit diesem Feedback  (Im ersten Jahr haben 81770 Leser den Blog 370601 mal besucht)  gerechnet. Nach nun zwei Jahren haben 131787 Leser den Blog 595342 mal besucht. Dass ist für mich der Grund einiges an meinem Projekt nicht mehr so locker zu sehen und den Blog in Zukunft professioneller zu betreiben. Im Zuge dieser Professionalisierung von Otti24.de habe ich in den letzten Tagen einiges am Design und der Struktur der Seite verändert.

Eine Seite für jedes Gerät (responsive webdesign)

In der heutigen Zeit ist es für Betreiber von Internetseiten immens wichtig nicht nur klassische Seiten zu betreiben, Nein unsere Seiten müssen auch auf einer Vielzahl von mobilen Geräten lesbar und ansprechend sein. Es ist also eine echte Herausforderung für die verschiedenen Geräte wie Flat-TV, Bildschirm, Notebook, I PAD, I Phone und alle anderen Mobile Devices (Mobile Geräte) das eigene Design so darzustellen das keiner in der Horizontalen scrollen muss. um das zu gewährleisten muss man heute ein responsive webdesign realisieren.

Was bedeutet responsive webdesign?
Responsive (engl. ansprechbar) bedeutet das die Webseite mit dem ausgebendem Gerät „spricht“ und das Aussehen auf die Ausgabeauflösung anpasst. dies realisiert man mit Hilfe von Media Queries und HTML5.